Rechtsanwalt Peter Flebbe

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Peter Flebbe wurde 1960 in Hamburg geboren. Nach Abschluss beider juristischer Staatsexamen war er ab 1992 als Rechtsanwalt in der insolvenzrechtlich ausgerichteten Anwaltssozietät Kienast, Piel & Partner und ab 1997 als Partner in der wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei Palaschinski & Partner vornehmlich auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesellschaftsrechts tätig. Im Februar 2003 wurde ihm aufgrund der nachgewiesenen Kenntnisse auf dem Gebiet des Arbeitsrechts der Titel „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ verliehen. Seit 2009 führt Rechtsanwalt Flebbe das Dezernat Arbeitsrecht in unserer Sozietät.

 

Herr Flebbe war und ist Mitglied in diversen Aufsichtsräten (auch börsennotierter Unternehmen). Ferner ist er im Vorstand der Alster-Hof Melzner-Stiftung, deren Stiftungszweck die Förderung kultureller Belange sowie mildtätige Tätigkeiten im Bereich der Freien und Hansestadt Hamburg und ihres regionalen Umlandes ist.

 

Rechtsanwalt Flebbe ist Mitglied des Hamburgischen Anwaltsvereins, des Deutschen Anwaltsvereins, der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht bei dem Deutschen Anwaltsverein sowie der Gesellschaft Hamburger Juristen.